Für viele Menschen in Österreich sind ein gut gefüllter Kühlschrank und tägliche warme Mahlzeiten nicht selbstverständlich. Der Lebensmitteleinkauf wird für jene zur täglichen Rechenaufgabe, die in einem der reichsten Länder der Welt an oder unter der Armutsgrenze leben. Rund eine Million Menschen, darunter rund 250.000 Kinder und Jugendliche, sind in Österreich armutsgefährdet.
Unsagbare 4.100 Kilogramm haben die Schülerinnen der HLW Spittal zugunsten von Menschen in Not gesammelt!
Aktion Kilo der Firmgruppe Klagenfurt St. Theresia bei der Spendenübergabe an das Eggerheim
Danke der Firmgruppe Klagenfurt St.
Aktion Kilo der Oblatinnen in Linz für das Haus für Mutter und Kind
SchülerInnen der Oblatinnen sammelten in einer "Aktion Kilo" Waren im Wert von ca.
youngCaritas Aktion Kilo gegen Armut Spittal
26. Mär. 2015
Am Donnerstag, 26. März sammelt die HLW Spittal/Drau von 10 bis 17 Uhr lang haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel für Menschen in Not aus dem Bezirk.
Aktion Kilo in Gallneukirchen
Wir leben in einer Wegwerfgesellschaft. Oft kaufen wir gedankenlos Sachen ein und werfen noch wertvolle Lebensmittel weg.

Seiten