Für viele Menschen in Österreich sind ein gut gefüllter Kühlschrank und tägliche warme Mahlzeiten nicht selbstverständlich. Der Lebensmitteleinkauf wird für jene zur täglichen Rechenaufgabe, die in einem der reichsten Länder der Welt an oder unter der Armutsgrenze leben. Rund eine Million Menschen, darunter rund 250.000 Kinder und Jugendliche, sind in Österreich armutsgefährdet.
Schülerinnen der NMS Harbach sammeln für Flüchtlingshaus
Nächstenliebe, soziale Kompetenz und Lernen durch Engagement sind zentrale Begriffe, die es gilt unseren Heranwachsenden im Hinblick auf ihren weiteren Lebensweg näherzubringen.
12. Nov. 2015
Mit der Aktion Kilo gegen Armut macht die youngCaritas darauf aufmerksam, dass es für viele Menschen leider oft traurige Realität ist, ein leeres Einkauswagerl oder einen leeren Kühlschrank zu habe
In der letzten Schulwoche stellten sich 37 Schülerinnen und Schüler und engagierte LehrerInnen in den Dienst der guten Sache und sammelten Schachtelweise Lebensmittel für das Marienstüberl in Graz.
Firmlinge der Pfarre Königswiesen sammeln für Menschen in Wohnungsnot
Firmlinge der Pfarre Königswiesen setzten sich heuer ganz besonders für benachteiligte Menschen in Österreich ein.
Unsagbare 4.100 Kilogramm haben die Schülerinnen der HLW Spittal zugunsten von Menschen in Not gesammelt!

Seiten